Erstellt von Anke Hoffmeister

Volksbank Stendal unterstützt Marathon von der ersten Stunde an

Mit einem großen Blumenstrauß überraschten drei Vertreter des Vereins Tangermünder Elbdeichmarathon in dieser Woche Christiane Schmidtgen, die Leiterin der Volksbankfiliale in Tangermünde. „Sie sind mit Ihrer Bank vom ersten Marathon an ein zuverlässiger Partner, auf dessen Unterstützung wir bauen können“, begründete Bernd Ebert, zweiter Vorsitzender, den blumigen Überfall. Aus diesem Grund habe sich der Verein dazu entschlossen, mal ein Dankeschön zwischendurch oder auch kurz vor dem nächsten Marathonauftakt zu überbringen.

In diesem Jahr, so verriet Ebert, solle Christian Schmidtgen die Gelegenheit bekommen, den Startschuss zum 10-Kilometer-Lauf zu geben. Dieses Angebot nahm sie gern an, auch das, später zur Siegerehrung der 10-Kilometer-Läufer dabei zu sein.

Der 7. Elbdeichmarathon startet am 13. April am Tangermünder Hafen. Am Sonntag hatten sich mehr als 1900 Sportler angemeldet. In den nächsten Tagen, so Ebert, würde die Online-Anmeldung geschlossen, um Nachmeldungen für Kinder eine Chance zu geben.

Im Übrigen hat sich nach dem Laufseminar am Wochenende wieder eine Einsteigergruppe gegründet. Wer sich dieser anschließen möchte, kann sich bei Angelika Rakow melden. Sie nennt die Trainingszeiten.